CHORLIEBE190621

Mehr Ausstrahlung, aber wie?

In diesem Workshop lernst du, wie du deine eigenen Ausstrahlung verbessern kannst und andere dazu anleitest. Wir arbeiten anhand von Gesang und Bühne, die Inhalte lassen sich jedoch 1:1 auf andere Situationen übertragen, in denen eine gute Ausstrahlung eine Rolle spielt.

Eine lebendige, schöne und angemessene Ausstrahlung auf der Bühne - das wünschen wir uns wohl alle! Wie häufig kommt es vor, dass man sich später auf einem Auftritts-Video sieht und denkt: au weia! Keine Sorge, das geht fast allen so. Es gibt aber durchaus Möglichkeiten, sich mit seinem eigenen Erscheinungsbild anzufreunden und die eigene Ausstrahlung Schrittchen für Schrittchen zu verbessern! Am Ende dieses Tages werden dir ein paar Lichter aufgegangen sein und du wirst auf jeden Fall wissen, welches deine Schlüsseln zu einer besseren Ausstrahlung auf der Bühne sind! Wir werden das Thema von mehreren Seiten angehen. Einerseits ganz körperlich: welche Muskeln braucht man für eine ausdrucksstarke Mimik? Welche Körperhaltung? Andererseits widmen wir uns auch der Frage, wie man sich in einen emotionalen Zustand versetzt und wie man seine Bühnenpersönlichkeit findet.

Der Workshop findet in Kooperation mit Chorliebe / Sense of Unity statt. Es gilt Selbstverpflegung. Bequeme Kleidung und Schuhwerk ist mitzubringen.

Zielgruppe:
Chorleiter*innen, Musikpädagog*innen, Choreograf*innen, Menschen, die auf Bühnen stehen und ihre eigene Präsenz optimieren möchten