VA19PA35

Kindermusical im Religionsunterricht

Der Lehrplan für den Religionsunterricht in Grundschulen sieht u.a. vor:
„Schülerinnen und Schülern Möglichkeiten zu eröffnen, die christliche Wahrnehmung des Menschen zu entdecken, zu entfalten und zu gestalten, elementar in die biblische Tradition des Alten und des Neuen Testaments einzuführen, die Lebenswirklichkeit der Schülerinnen und Schüler und die biblisch-christliche Tradition
in Beziehung zu bringen sowie wechselseitig zu erschließen und zu vernetzen den Schülerinnen und Schülern Orientierung auf der Suche nach einer eigenen Lebensausrichtung zu geben.“

Kindermusicals sind eine kreative Methode diese Lernziele ganzheitlich zu erreichen.

Der Workshop findet in Kooperation mit den Schulreferaten in den Ev. Kirchenkreisen Hattingen-Witten, Schwelm und Hagen statt.