VA19PA11

Interreligiöse Geschichten

Abraham, Isaak, Jakob - Ibrahim, Ishaak, Jakub; Moses - Musa,
Jesus - Isa... Durch die Offenbarungseinheit von Thora, Evangelium
und Koran teilen die abrahamitischen Religionen mehr Glaubens-
geschichten als es uns bewusst ist. Es fi nden sich verbindende
Erzä hlsträ nge, sowie theologische und kulturelle Besonderheiten
in den Geschichten.

In dem neuen Buch „Aufeinander zugehen – Gemeinsam Schä tze
teilen. Christliche und islamische Geschichten, Lieder und Ideen
fü r die interreligiö se Begegnung in Kita und Schule“ werden diese
Geschichten erzä hlt und ihre theologischen Besonderheiten
herausgearbeitet. Zu dem Buch entstand eine Sammlung von
Liedern, die fü r christliche und muslimische Kinder geeignet sind.
In der Fortbildung werden Lieder und Geschichten des Buches
vorgestellt, sowie eine kurze Einfü hrung in den Islam gegeben.

Zielgruppe:
Lehrende an Grund- und Förderschulen, ErzieherInnen

Der Workshop findet in Kooperation mit den Schulreferaten in den Ev. Kirchenkreisen Hattingen-Witten, Schwelm und Hagen statt.