VA21PA78

Rolf Zuckowskis Lieder neu erlebt

Rolf Zuckowskis Lieder neu erlebt - Bewegen und Gebärden zu Kinderliedern

Wer kann sie nicht mitsingen, die Klassiker von Rolf Zuckowski? Doch gerade in Zeiten der Pandemie ist das Singen keine Selbstverständlichkeit mehr, vielerorts sogar verboten.

In diesem Seminar mit Rolf Zuckowski werden unterschiedliche Methoden erarbeitet, um seine Lieder auf unterschiedliche Art und Weise erlebbar zu machen.

Heidi Lindner von der Pipo Lernwerkstatt vermittelt fantasievolle Bewegungsideen zu Rolfs Liedern. Claudia Piplow von KOPF, HAND + FUSS gibt einen Einstieg in die deutsche Gebärdensprache und erarbeitet mit den Teilnehmenden die gebärdensprachliche Begleitung zu einigen Liedern.

Rolf Zuckowski selbst macht die Musik, gibt Anregungen zum kreativen Umgang mit seinen Liedern und teilt einige seiner Erfahrungen im Umgang mit Musik zu Zeiten der Pandemie.

Das Seminar dauert ca. anderthalb Stunden und richtet sich speziell an pädagogische Fachkräfte, die mit Kindern im Kita-Alter arbeiten. Auch andere Interessierte sind herzlich willkommen!