Pop-D Ausbildung startet im November 2020 bei der Ev. Pop-Akademie

Fortbildung

Wenn du Freude daran hast, Sängerinnen und Sänger in Chören zu begeistern und in die Chorarbeit in der Kirche aktiv zu gestalten, dann bist du hier genau richtig:

Die Ev. Pop-Akademie bietet im Zeitraum von November 2020 bis Juni 2021 die Pop-D Ausbildung für Chorleitung an. Mit dem Befähigungsnachweis („D-Prüfung“) ist es mit den erworbenen Fähigkeiten zur Chorleitung möglich, eine entsprechende Vergütung dieser Tätigkeiten im kirchlichen Dienst zu bekommen. Die Kursleitung hat Popkantor Hans Werner Scharnowski aus Münster.

Inhalte der Ausbildung:
Folgende Themen werden für alle Teilnehmenden behandelt:

  • Allgemeine Musiklehre
  • Gehörbildung
  • Gemeindesingleitung
  • Liturgik
  • Hymnologie

Die Fächer für Fachrichtung Chorleitung:

  • Chorleitung
  • Singen und Sprechen

weitere Referenten:
Nicole Hildebrandt, Musical-Darstellerin, Dozentin für Gesang, Regisseurin (Witten)
Eckhard Teismann, Ev. Pfarrer (Löhne)

Zertifikat:
Ein Teilnahmezertifikat wird ausgestellt, bei bestandener Abschlussprüfung wird ein Befähigungsnachweis D-Pop für den kirchlichen Dienst ausgehändigt.

Erforderliche Vorkenntnisse/Voraussetzungen:

  • Grundkenntnisse auf einem Harmonieinstrument oder die Bereitschaft sich diese im Verlauf des Kurses anzueignen.
  • Chorerfahrung
  • Die Teilnehmenden sollten Zeit zum Üben zwischen den Kurseinheiten einplanen.
  • Die Teilnehmenden müssen während des Kurses Mitglied eines Chores sein.

Teilnahmebedingungen:

Für die Teilnahme ist eine Beschreibung mit Nachweis des musikalischen Werdegangs erforderlich. Dieser Nachweis sollte durch ein einfaches eingesandtes Video (mit dem Handy, max. 1 Min.) an servicenothing@ev-pop.de in Kombination mit einem Aufnahmegespräch mit der Kursleitung erfolgen.

Es handelt sich um eine offiziell anerkannte Veranstaltung der Erwachsenenbildung. Sonderurlaub und Bildungsscheck sind möglich.

Weitere Infos und Anmeldung hier.