W-45

Trostkonzerte gestalten - Kirchenmusik und Chorarbeit

Neue Musik für besondere Gottesdienstformen im November

Allerheiligen, Volkstrauertag und Totensonntag beenden das Kirchenjahr und führen uns den Verlust geliebter Menschen vor Augen. Der November ist ein trauriger Monat, aber er muss nicht „trostlos“ sein. Einen Beitrag dazu möchten die Trostkonzerte mit Liedern voller Kraft und Licht für die dunklen Stunden des Lebens leisten. 

In diesem Seminar wird die musikalische Arbeit der Trostkonzerte vermittelt. Es werden Lieder erarbeitet und einfache Chorsätze einstudiert. Die kreative Durchführung eines eigenen Trostkonzertes mit einem Chor, einer Band oder in anderer Besetzung wird hier angeregt. Ebenso werden Hilfestellungen für die Planung und Durchführung gegeben.


Anmeldung für W-45 Trostkonzerte gestalten - Kirchenmusik und Chorarbeit

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.