Studentenkonzert begeisterte das Publikum

Studium

"In dir ist Freude" im Popstyle, dann aber auch "Superstition" von Stevie Wonder, "Lean on me" von Bill Withers und etliche Songs aus Bossa Nova, Gospel und Pop - Die musikalische Bandbreite des ersten öffentlichen Studentenkonzertes am 22.02.2018 in Witten war groß. Akribisch hatten sich die 16 Studierenden der Evangelischen Pop-Akademie auf das Konzert vorbereitet. So waren dann Solostücke ebenso zu hören wie Duos, Trios bis hin zu Songs mit kompletter Bandbesetzung. Solistischer Gesang wechselte sich ab mit reinen Instrumentalstücken und natürlich trat auch der Studentenchor auf, unter anderem mit dem eindrucksvollen Arrangement des James-Taylor-Hits "Feeling Groovy". Der Saal in der Wittener Pop-Akademie war komplett gefüllt. Es mussten ständig weitere Stühle herangeschafft werden, um den ca. 300 Besuchern Platz zu ermöglichen. Am Schluss des Konzertes waren alle froh und man sah viele glückliche Gesichter sowohl bei den Studenten als auch beim Publikum. Ein schöner Schlusspunkt für das Wintersemester in Witten.